In vielen Ländern wird das Schlagen des Vogelflecks als Wahrsager angesehen, aber Vogelkot auf dem Auto kann schwerwiegende Folgen für den Lack haben. Glücklicherweise werden Ford-Fahrzeuge in dieser Hinsicht mit Hilfe von künstlichem Vogelkot getestet.

Der im Labor entwickelte synthetische Guano wurde mit einer solchen Sorgfalt für den Realismus hergestellt, dass er sogar die unterschiedliche Ernährung der meisten Vogelarten in Europa widerspiegeln kann – und damit den unterschiedlichen Säuregehalt.

Auf die Testplatten gesprühte Proben werden im Ofen bei 40 ° C, 50 ° C und 60 ° C gealtert, um den tatsächlichen Betrieb des Fahrzeugs durch den Kunden unter extremen Wetterbedingungen zu simulieren und die Grenzwerte für den Korrosionsschutz des Lackes auf kritische Parameter zu verschieben . „Vogelkot-Test“ ist nur einer der Tests, denen der Lack unterzogen wird. Ein anderer ist der Test von gesprühter Phosphorsäure, gemischt mit einem Seifenwaschmittel und synthetischem Pollen, um die Testplatten später 30 Minuten lang in Öfen bei Temperaturen von 60 ° und 80 ° C zu trocknen. Der Test soll zum Schutz vor luftgetragenen Partikeln wie Pollen und Pollen beitragen klebriger Holzsaft.

Frühjahrsputz

Frühling und Sommer können für Lackbeschichtungen besonders gefährlich sein, nicht nur wegen der erhöhten Exposition gegenüber Vogelbefall, sondern auch, wenn Lacke dazu neigen, die Härte zu verringern und sich bei intensivem Sonnenlicht auszudehnen. Wenn sie abkühlen, schrumpfen sie und jeglicher Schmutz, einschließlich Vogelkot, dringt in ihre äußere Schicht ein. Wenn sie länger im Fahrzeug bleiben, können sie bleibende Spuren hinterlassen, die spezielle kosmetische Maßnahmen erfordern.

Durch die genaue Auswahl von Pigmenten, Harzen und Additiven, die Teil des glänzenden Schutzlacks sind, erhöhen die Ford-Spezialisten die Garantie für die Beständigkeit der Lackbeschichtungen gegen diese Art von Verschmutzung, unabhängig vom Wetter.

Wissenschaftlicher Vogel Guano

Vogelkot ist oft schwarz und weiß, aber das ist nicht alles, was Sie über sie wissen. Der weiße Teil ist Harnsäure und entspricht dem im Harntrakt für Vögel gebildeten Urin. Der Rest wird im Verdauungssystem gebildet und obwohl beide Komponenten gleichzeitig ausgeschieden werden können, geschieht dies so schnell, dass sie sich nicht vermischen können.

Andere Ford Nagellack-Tests

Weitere Lacktests umfassen: Langzeitbelichtung mit ultraviolettem Spektrum bis zu 6000 Stunden (250 Tage) in einem Lichtlabor – Simulation eines fünfjährigen Betriebs am hellsten Ort der Erde, Tests zur Beurteilung der Beständigkeit gegen äußere atmosphärische Bedingungen: Gefrieren bei Temperaturen unter Null, Überleben unter winterlicher unbefestigter Straße in einer Salzkammer mit hoher Luftfeuchtigkeit und simulierter Kraftstoffverschmutzung, die beim Überlaufen beim Tanken an einer Tankstelle auftritt.

Wie reinigt man ein Auto von Vogelkot?

Es ist keine gute Idee, Vogelkot auf Autolack zu lassen. Jeder Autobesitzer sollte das Fahrzeug regelmäßig mit einem Schwamm und lauwarmem Wasser mit einem Shampoo mit neutralem pH-Wert waschen und selbst harmlos aussehende Substanzen sofort vorsichtig vom Lack entfernen. Das ein- bis zweimalige Wachsen der Oberfläche im Jahr erhöht die Widerstandsfähigkeit des Lacks gegen die schwersten Luftangriffe und schützt gleichzeitig seinen Glanz.

„Wenn jetzt so viele Menschen zu Hause bleiben und ihre Autos auf Parkplätzen im Leerlauf stehen, ist die Vogelgefahr größer als gewöhnlich. Es ist ratsam, Schmutz vor dem Backen zu entfernen, aber unsere Kunden können zumindest die Arbeit schätzen, die wir leisten Schutzlack. “

André Thierig, manager, Core Engineering Paint, w Ford of Europe

Dekodierung VIN nummer: